FERNSEHEN-IST-TOT

INTERMEDIALE KONZEPTENTWICKLUNG

Der Workshop FERNSEHEN-IST-TOT – INTERMEDIALE KONZEPTENTWICKLUNG ist ein Projekt der mabb – Medienanstalt Berlin Brandenburg. Angesiedelt im Fernsehausbildungsprojekt XEN.ON° Television Campus, bietet der Workshop die Gelegenheit, multimediale Formatkonzepte für das web-Fernsehen der Zukunft zu entwickeln.

Advertisements
  • Trackback are closed
  • Kommentare (0)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: